Telefonische Beratung?

Telfon Icon

0721 9351516

weitere Infos

Die passende Kranken­versicherung finden

Laut Gesetz muss in Deutschland jeder Mensch eine Krankenversicherung besitzen. Wer abhängig beschäftigt ist, meldet sich meist in einer der gesetzlichen Krankenkassen an. Wer bestimmte Einkommensgrenzen überschreitet, darf zwischen gesetzlicher Krankenkasse und privater Krankenversicherung wählen.

Die Unterschiede zwischen den Tarifen der privaten Krankenversicherungen sind dabei größer als die Unterschiede zwischen einzelnen gesetzlichen Krankenkassen.

Trotzdem kann sich auch bei letzteren ein Krankenkassenvergleich lohnen – etwa um eine Kasse mit geringerem Zusatzbeitrag oder mit bestimmten Zusatzleistungen zu wählen.

News

Wir vergleichen für Sie

Private & gesetzliche Krankenversicherung

In den privaten Krankenversicherungen kann man aus völlig unterschiedlichen Tarifen auswählen, wobei der gesetzlich verankerte Basistarif die medizinische Grundversorgung für die unteren Einkommensgruppen sicherstellt. Für Versicherte mit höheren Einkommen stehen verschiedene Wahltarife zur Auswahl, die man einzeln vertraglich sichern oder miteinander kombinieren kann. Je nach ausgewählter Zusatzleistung wird ein Beitrag ermittelt, der aber im Gegensatz zum Basistarif der privaten Krankenversicherer und der Pflichtversicherung in der Gesetzlichen auch persönliche Merkmale und Risiken mit berücksichtigt. Vergleichen lohnt sich hier auf jeden Fall, denn die Unterschiede beim geforderten Beitrag sind sehr deutlich. Wer sich für eine private Krankenversicherung entscheidet, sollte aber auch wissen, dass Familienangehörige ohne eigenes Einkommen hier nicht beitragsfrei mitversichert werden können, wie das beispielsweise bei einer freiwilligen Versicherung in einer gesetzlichen Krankenkasse der Fall ist.

Vergleich der verschiedenen Systeme

Gesetzliche Krankenkassen

Gesetzliche Krankenkasse
Mit rund 70 Millionen Versicherten sind die gesetzlichen Krankenkassen das nach Mitgliederzahlen größte System innerhalb der Krankenversicherung. Bei Arbeitnehmern werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden von Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen.

 

Zum Krankenkassenvergleich ►

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Die Private Krankenversicherung (PKV) kann von Arbeitnehmern oberhalb der Versicherungspflichtgrenze sowie einkommensunabhängig von Selbstständigen, Beamten oder Studenten in Anspruch genommen werden. Im Gegensatz zu den gesetzlichen Krankenkassen sind die Leistungen der PKV je nach Tarif sehr unterschiedlich.

 

Zum PKV-Vergleich ►

WICHTIG:

Wir beraten Sie auch zu Umstellung von bereits privat Versicherten innerhalb derselben Krankenversicherung (PKV-Tarifwechsel)

Vergleiche für spezielle Zielgruppen

Krankenversicherung für Studenten

Krankenversicherung für Studenten
Wer sein Studium beginnt, kann sich gesetzlich krankenversichern oder sich von der Versicherungspflicht in einer der gesetzlichen Krankenkassen befreien lassen und eine private Krankenversicherung wählen. Die Krankenversicherungen stellen Studenten dabei besonders günstige Studententarife zur Verfügung.

 

Zur Krankenversicherung für Studenten ►

Krankenversicherung für Beamte

Krankenversicherung für Beamte
Beamten stehen sowohl gesetzliche Krankenkassen als auch private Krankenversicherungen offen. Da sie von ihrem Dienstherren eine Beihilfe erhalten, benötigen sie nur eine private Restkostenversicherung oder eben die freiwillige Mitgliedschaft in einer der privaten Krankenkassen.

 

Zur Krankenversicherung für Beamte ►

Wichtige Zusatzversicherungen

Kranken­zusatz­­versicherung

Krankenzusatzversicherungen
Krankenzusatzversicherungen sind immer privater Natur und dienen in erster Linie dazu, die seit Jahren immer weiter reduzierten Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen zu verbessern. Die Kombination aus gesetzlicher Kranken- und privater Zusatzversicherung kann darüber hinaus eine preisgünstige Alternative zur privaten Vollversicherung sein.

 

Zum Krankenzusatzversicherungs-Vergleich ►

Zahn­zusatz­­versicherung

Zahnzusatzversicherungen
Die Zahnzusatzversicherung ist die wohl wichtigste Krankenzusatzversicherung. Gerade im Bereich von Zahnbehandlung, Kieferorthopädie und Zahnersatz drohen Kassenpatienten schnell hohe Selbstkosten und Zuschüsse. Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung kann diesen hohen Kosten vorbeugen und den Leistungsumfang verbessern.

 

Zum Zahnzusatzversicherungs-Vergleich ►